Berichte Schuljahr 2013/2014

Berichte: 
07. Mai 2014

Am 7. Mai 2014 wurden einigen SchülerInnen aus den 6. Klassen ihre "Modul B - Zertifikate zum Unternehmerführerschein" überreicht. Die Körnerschule gratuliert den SchülerInnen zu dieser hervorragenden Leistung!

02. April 2014

Johanna Hohenwallner, Christoph Hannah und Laurenz Pölzleitner aus der 8A haben dieses Jahr am 12. März 2014 die Körnerschule beim Fremdsprachenwettbewerb in Italienisch vertreten. Heute bekamen die drei Teilnehmer_innen von Herrn Direktor Waser Urkunden überreicht!

13. März 2014

Im Stadtmuseum NORDICO sind im Rahmen der Fanny Newald-Ausstellung künstlerische Arbeiten von insgesamt 34 Schülerinnen und Schülern (aus vielen Klassen, von der 2A bis zur 7A) zu sehen. Wir gratulieren allen, deren Arbeit vom Team des Museums ausgewählt wurde, sehr herzlich.

26. Februar 2014

Im Rahmen einer Feier im Landhaus erhielten am 26. Februar 2014 fünf verdiente Lehrpersonen der Körnerschule den vom Herrn Bundespräsidenten verliehenen Berufstitel „Oberstudienrätin“ bzw. Oberstudienrat.

22. Januar 2014

Am Mittwoch, den 22. Jänner 2014 überreichte Hr. Dir. Waser 14 SchülerInnen aus der 7A ihre "Modul A - Zertifikate zum Unternehmerführerschein". Die computerunterstützte Prüfung dazu fand bereits am 11. Dezember 2013 statt.

20. Dezember 2013

Im Sommer und Herbst 2013 haben sich fünf Professorinnen und Professoren in die Pension verabschiedet, die ihr ganzes oder den größten Teil ihres Berufslebens in der Körnerschule verbracht haben.

21. November 2013

Am Donnerstag, dem 21.November, fand wie jedes Jahr der Hallenschulwettkampf statt. Dieser wurde in der Linzer Tips- Arena ausgetragen.

08. November 2013

Gemeinsam mit vielen Gymnasien Österreichs begingen wir am Freitag, 8. November 2013, den Tag des Gymnasiums.

10. September 2013 bis 20. Dezember 2013

Dieses Projekt wird vom Amt der OÖ. Landesregierung, Abteilung Bildung und Gesellschaft, Gruppe Jugend gefördert. (www.land-oberoesterreich.gv.at)
Die Jugendlichen erhalten an insgesamt 3 Tagen Informationen und Ideen, wie sie die Inhalte an ihren Schulen umsetzen können.