Tag der offenen Tür 2017 - Spielerisch Französisch

Am 01. Dezember 2017 ging der Tag der offenen Tür am Körnergymnasium über die Bühne. Mit Hilfe einiger motivierter SchülerInnen aus der 6B und 6C sowie der Französischprofessorinnen Madame Fedotoff und Madame Nobis konnte der Workshop „Spielerisch Französisch“ erfolgreich umgesetzt werden. So lockten nicht nur der Duft nach frisch gebackenen französischen Crêpes (mit Nutella/Zimt-Zucker/oder Marmelade), sondern auch die zahlreichen Stationen, die den Interessierten die französische Sprache und Kultur näher bringen sollten, eine Vielzahl von Besuchern an. Auch französische Chansons, so wie die mit Begrüßungsschildern, Fotos und Plakaten liebevoll dekorierten Wände sorgten für eine angenehme Atmosphäre.

Zudem lagen unterschiedlichste Anschauungsmaterialien und Broschüren über Frankreich und die französische Sprache aus.
Neben Aktivitäten wie dem Basteln von „Mini-3D-Eiffeltürmen“ aus Papier, einem „Memory-Spiel“ mit Bildern und den dazu passenden französischen Wörtern sowie einem UNO-Spiel, bei dem die Kinder die Farben und Zahlen auf Französisch lernten, sorgte auch ein „Frankreich-Quiz“ für großes Interesse.
Doch nicht nur die SchülerInnen zeigten großes Engagement, auch der Französischassistent des Körnergymnasiums Guillaume Fleuriot begeisterte mit seinem französischen Charme und sorgte so dafür, dass sich die kleinen und größeren Gäste wohlfühlten.